Neuigkeiten

2000 Besucher und ein paar News
Nach über 3 Monaten Stille um Code Infection melde ich mich jetzt, passend zum Überschreiten der 2000 Besucher, zurück.
Ich war in der Zeit nicht untätig. Ich bin mitten in der Entwicklung meines neuen CMS. Momentan arbeite ich an dem Template Parser und Renderer. Diese werden einfaches Template Scripting (Bedingungen und Schleifen) unterstützen. Im Laufe des Februar versuche ich das System mit ein bis zwei Beispiel Seiten vorzuführen. Wer die Entwicklung mitverfolgen möchte, kann das auf Github.com tun:
https://github.com/quickwango/Infected-CMS-2.
Es sind Features geplant, die ich aber jetzt noch nicht verraten werde :) .

Auch das Projekt Spatio hat Fortschritte gemacht. Die Technik ist jetzt soweit komplett und in Kürze werden die ersten Tests durchgeführt. Weitere Informationen gibt es auf spatio.code-infection.de

Des weiteren wird Code Infection bald einen Root Server zur Verfügung haben, der zum Hosten von einigen Servern genutzt wird und coole neue Projekte ermöglicht. Unter anderem wird ein Gaming Team gegründet: Das Team Infected. Es wird auch einen großen öffentlichen Minecraft Server geben. Zu diesem findet ihr unter http://minecraft.code-infection.de einige Informationen, denen noch mehr folgen werden.

So, jetzt habt ihr einen groben Überblick darüber, was euch in naher Zukunft erwartet. Ich werde versuchen absofort wieder häufiger News zu posten.

Wer will, kann gerne die Kommentarfunktion benutzen und uns seine Meinung mitteilen.

MfG Phillip

PS: Beim dritten Versuch klappts dann endlich mit der News o_O

Kommentare:

Zu diesem Beitrag können keine Kommantare (mehr) geschrieben werden.
marie huana - Zitieren
schicke sache ;)
Gepostet am 25.1.2011